Archivierter Artikel vom 12.01.2018, 17:22 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Für den Käsewagen ist kein Platz mehr auf dem Markt: Nachfolger von Beschickerin erhält Absage von der Stadt

Sechs Jahre lang stand Kristina Krähling mit ihrem Käsewagen auf dem Bad Kreuznacher Wochenmarkt. Jetzt musste sie ihren Betrieb aus persönlichen Gründen abgeben. Doch obwohl sie einen Nachfolger gefunden hat, der alles von ihr übernehmen will – Wagen, Mitarbeiter, Sortiment –, ist Krählings persönliches Aus auch das Aus für den Käsestand.

Von Désirée Thorn Lesezeit: 3 Minuten
+ 14 weitere Artikel zum Thema