Archivierter Artikel vom 20.06.2016, 14:17 Uhr
Plus

Für Abzocke ins Gefängnis: Trio stellte falsche Rechnungen aus

Mit einer schlauen Masche bereicherten sie sich um 70 000 Euro. Sie verschickten fingierte Rechnungen und die Adressaten bezahlten im guten Glauben, damit ihr Patent oder ihre Marke durch einen Eintrag in ein amtliches Register zu sichern. Das Landgericht verurteilte drei Männer aus dem Mainzer Raum nun zu Freiheitsstrafen.

Lesezeit: 2 Minuten