Archivierter Artikel vom 18.05.2021, 08:00 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Fünf Abgeordnete und zwei Staatssekretäre: Mittlere Nahe in Landtag und Ministerien stark vertreten

Der 18. Landtag konstituiert sich am heutigen Dienstag ab 11 Uhr im Gutenbergsaal der Rheingold-Halle. Fünf Abgeordnete werden die mittlere Nahe mit ihren Wahlkreisen 17 und 18 im Landtag (SPD 39 Sitze, CDU 31, Grüne 10, AfD 9, FDP 6, Freie Wähler 6) bzw. zwei Staatssekretäre in der Rot-Grün-Gelben-Landesregierung bis 2026 vertreten.

Von Stefan Munzlinger Lesezeit: 6 Minuten