Archivierter Artikel vom 12.04.2018, 15:45 Uhr
Bad Kreuznach

Fuchs bringt Mopedfahrer zu Fall

Ein 28-jähriger Mopedfahrer aus Bad Kreuznach befuhr am Mittwochabend die B 48 in Fahrtrichtung Bad Kreuznach, als plötzlich ein Fuchs auf die Fahrbahn lief. Der Zweiradfahrer konnte offensichtlich nicht mehr abbremsen und erfasste das Tier. Der Mann stürzte durch den Zusammenstoß zu Boden und rutschte einige Meter über den Asphalt.

Hierbei zog er sich Schürfwunden zu. Er wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von circa 500 Euro. Der Fuchs lief weiter in Richtung Wald.