Archivierter Artikel vom 25.08.2010, 22:32 Uhr
Roxheim

FSV Bretzenheim scheitert im Viertelfinale

Der TuS Roxheim steht im Halbfinale des Fußball-Bezirkspokals. Er schlug am Mittwochabend den FSV Bretzenheim mit 2:1.

Der Außenseiter, der gerade erst in die Bezirksklasse aufgestiegen ist, gewann durch einen Treffer von Bahri Bayir in der Nachspielzeit. Die erste TuS-Führung hatte Gengiz Güler erzielt (60.). Daniel Schauß hatte für den Bezirksligisten zwischenzeitlich ausgeglichen (80.).

Mehr lesen Sie am Donnerstag im Oeffentlichen Anzeiger.