Archivierter Artikel vom 01.11.2012, 06:42 Uhr
Plus
Bingen

Fremdenverkehrsabgabe wird heiß diskutiert

Die Bettensteuer ist tot, es lebe die Tourismusabgabe. Oder doch nicht? In Bingen und Mainz wird um Einnahmequellen gerungen. Möglicherweise entstehen Präzedenzfälle für andere Städte.

Lesezeit: 2 Minuten