Archivierter Artikel vom 18.06.2021, 15:34 Uhr
Plus
Mainz

Freies Parken, Kaffee aufs Haus und Stadtgutscheine: Sympathieaktion soll Kunden nach Mainz locken

Die Corona-Pandemie hat dem Einzelhandel schwer zugesetzt, jetzt wollen die Mainzer Einzelhändler die Kunden zurück in ihre Stadt locken – helfen sollen dabei unter anderem kostenfreie Parkkarten und Kaffee aufs Haus. „Sympathieaktionen“ nennt die neue Mainzer Citymanagerin Sandra Klima die kleinen Rabattgeschenke, zum Einkaufen in Mainz sollen ferner auch „Stadtgutscheine“ verführen.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten
+ 4795 weitere Artikel zum Thema