Kirn

Franziskaner-Projekt für 9 Millionen: Erst neu bauen, dann am "Tag X" umziehen

Am Haus Maria Königin sind am Montag die Bagger angerollt. Das Wohn- und Pfarrhaus an der Dhauner Straße wird abgerissen und damit der Baugrund für den geplanten Neubau vorbereitet. Das Projekt soll im zeitigen Frühjahr starten und bis Sommer 2019 fertig sein. Dann wird an einem „Tag X“ der Umzug vom bestehenden Seniorenheim mit 75 Plätzen in den Neubau erfolgen. Der Altbau wird teils abgerissen und teils saniert.

Armin Seibert Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net