Plus
Bad Kreuznach

Franziska Finkenauer möchte Naheweinkönigin werden

Als die Winzertochter Franziska Finkenauer ihren Eltern erzählt, dass sie nach dem Abitur Weinbau und Oenologie an der Hochschule Geisenheim studieren möchte, sind diese erst einmal überrascht.

Lesezeit: 2 Minuten
„Obwohl meine Schwester und ich schon als Kinder im Betrieb mitgeholfen haben, gab es vonseiten unserer Eltern nie irgendwelche Vorschriften, welchen Beruf wir einmal wählen“, erzählt die 22-Jährige, die sich neben zwei weiteren Kandidatinnen für das Amt der Naheweinkönigin beworben und zum Gespräch mit dem „Oeffentlichen“ auf das elterliche Weingut ...