Archivierter Artikel vom 02.01.2021, 11:42 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Fraktion stellt Antrag: SPD will Kreistagssitzung digital durchführen

Die Corona-Lage im Kreis bleibt angespannt. Doch bislang fanden sowohl die Sitzungen des Kreistags und seiner Gremien als auch die Sitzungen des Bad Kreuznacher Stadtrats und seiner Ausschüsse in Präsenzform statt. Die SPD-Fraktion im Kreistag unternimmt nun einen Anlauf, dass die politischen Gremien künftig virtuell tagen. „Die auch aus unserer Sicht nicht völlig unberechtigte Kritik an der Präsenzsitzung des Kreistages am 14. Dezember, die mit unserer Zustimmung stattfand, nimmt die SPD-Fraktion zum Anlass, einen Vorschlag zumindest zur Durchführung der geplanten Kreisausschusssitzung und gegebenenfalls weiterer Sitzungen von Kreisgremien zu unterbreiten“, schreibt SPD-Fraktionsvorsitzender Carsten Pörksen an Landrätin Bettina Dickes (CDU).

Lesezeit: 2 Minuten