Plus
Hochstetten-Dhaun

Flutschutz und Ausdehnungsraum: 10,6 Millionen in Hochstetten-Dhauner Polder

Gut Ding will Weile haben, weiß der Volksmund. Und: Alle guten Dinge sind drei. Der Nahe-Polder, der am Donnerstag von Landesumweltministerin Katrin Eder (Grüne) freigegeben wird, ist Nummer zwei in der Liste der drei Dauerbaustellen.

Von Armin Seibert
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 06.12.2022, 15:36 Uhr