Bad Kreuznach

Flüchtlingsdebate: Kreuznacher SPD-Chef Meurer empfiehlt Stadt-CDU Gespräch mit Dickes

Zur Flüchtlingsdebatte äußert sich nun auch die SPD. CDU-Fraktionschef Werner Klopfer hatte in einem zunächst internen Schreiben an Oberbürgermeisterin Heike Kaster-Meurer gefordert, die OB möge sich in Mainz für einen Zuzugsstopp einsetzen. Klopfer nannte das Beispiel Pirmasens. Die pfälzische Stadt hatte einen solchen Stopp erwirkt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net