Archivierter Artikel vom 24.02.2014, 19:53 Uhr
Bad Sobernheim

Fleißiger HSV Sobernheim: 4000 Einladung fürs 55. Felke-Turnier verschickt

Ohne fleißige Ehrenamtler geht nichts, vor allem nicht bei einer Großveranstaltung mit 200 Mannschaften mit 3000 Gästen.

Unser Bild zeigt Sonja Lang mit einer der fotoreich gestalteten Turniereinladungen.
Unser Bild zeigt Sonja Lang mit einer der fotoreich gestalteten Turniereinladungen.
Foto: Stefan Munzlinger

Nach dem Turnier ist immer vor dem Turnier: Von Donnerstag, 29. Mai (Christi Himmelfahrt), bis Sonntag, 1. Juni, veranstaltet der Handballsportverein Sobernheim sein 55. Felke-Turnier, eines der größten Open-Air-Handballereignisse Deutschlands. Dann sind 200 Helfer im Einsatz.

Unglaublich der Aufwand, den der HSV-Turnierausschuss zuvor bewältigen muss. Kürzlich traf sich das Team, um gut 4000 Einladungen an befreundete und neue Handballsportvereine zu versenden. Das heißt: Jede einzelne Einladung muss gefaltet, eingetütet und das Kuvert mit Aufklebern beschriftet werden, bevor sie rausgehen.

Eine ehrenamtliche Heidenarbeit, an deren Ende Jahr für Jahr Spannung und Spaß am Handball im Staaren stehen. mz