Archivierter Artikel vom 26.06.2020, 12:57 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Finger weg vom Wespennest: Kreuznacher Feuerwehr verweist auf Kammerjäger oder Imker

Kaum hat man im Sommer den Gartentisch für Nachmittagskaffee oder Grillparty gedeckt, sind sie auch schon da und wollen ein Stück vom Kuchen oder der Bratwurst: Wespen. Noch unangenehmer wird es, wenn sich in unmittelbarer Nähe, etwa am Rollladen ein Wespen- oder Hornissennest befindet. Was kann man da tun?

Von Silke Bauer Lesezeit: 3 Minuten