Archivierter Artikel vom 28.08.2013, 16:08 Uhr
Bad Kreuznach

Feuerwehr befreit Jungen aus Astgabel

Einen in einer Astgabel gefangenen Zehnjährigen haben Wehrleute des Löschbezirks Süd auf dem Schulhof der Realschule plus Heidemauer in Bad Kreuznach am Mittwochmorgen aus seiner misslichen Lage befreit.

Der Junge war mit dem rechten Oberschenkel in etwa einem Meter Höhe eingeklemmt. Er war beim Hochklettern abgerutscht. Der Rettungsdienst hielt den Jungen in die Höhe, weil er dies aus eigener Kraft nicht mehr konnte. Mit einem hydraulischen Rettungsspreizer konnte das Kind gerettet werden. Zur weiteren Versorgung wurde der Junge ins Krankenhaus gebracht.