Archivierter Artikel vom 04.10.2015, 19:09 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Festakt: Als König Rudolf 1290 die Bürgerschaft „adelte“

Vor 725 Jahren gewährte König Rudolf von Habsburg mit einer Urkunde vom 9. Januar 1290 für den Grafen von Sponheim dem Ort Crucenach und dessen Bürgerschaft die Stadtrechte. Beim Festakt vor mehreren Hundert Gästen in der Pauluskirche entführte ein historisches kleines Theaterspiel die Zuschauer noch einmal kurz in die damalige Zeit.

Lesezeit: 2 Minuten