Archivierter Artikel vom 15.02.2019, 22:24 Uhr
Bad Kreuznach

Fahrerflucht: Auto touchiert Fußgänger und fährt weiter

Glück im Ungklück hatte ein Fußgänger heute Nachmittag im Industriegebiet. Er wurde von einem Auto touchiert und leicht verletzt. Der Autofahrer fuhr einfach weiter.

Von Marian Ristow
Die Polizei sucht Zeugen. Ein Autofahrer hat einen Fußgänger erfasst.
Die Polizei sucht Zeugen. Ein Autofahrer hat einen Fußgänger erfasst.
Foto: dpa

Am Freitag ist es gegen 14.50 Uhr an der Einmündung der Otto-Meffert-Straße in die Planiger Straße zu einem Zusammenstoß gekommen. Ein 27-jähriger Fußgänger lief auf dem linken Gehweg der Planiger Straße, aus Richtung der Innenstadt kommend, in Richtung der Firma Michelin. Der Fußgänger überquerte die Fahrbahn der Otto-Meffert-Straße. Hierbei wurde er von einem Pkw erfasst, der von der Planiger Straße, in die Otto-Meffert-Straße abgebogen war. Das Fahrzeug hielt einige Meter weiter kurz an und fuhr dann weiter. Der Fußgänger wurde durch den Anstoß am Bein verletzt.

Die Polizei Bad Kreuznach bittet Zeugen des Unfalls sich bitte unter der Telefonnummer 0671/8811-0 zu melden.