Archivierter Artikel vom 12.11.2015, 12:20 Uhr
Plus
Lauterecken/Wolfstein

Fachoberschule: Berufspraktikum hilft bei Orientierung und kann Spaß machen

Die Schüler der Realschulen der Region, die nach zehn Jahren immer noch Lust auf Schule haben, können am Standort Lauterecken bereits seit dem Jahr 2011 das Fachabitur in der Fachoberschule (FOS) erwerben, falls sie die Aufnahmekriterien wie beispielsweise einen Notenschnitt von mindestens 3,0 erfüllen. Dann wird einfach eine elfte und zwölfte Klasse angehängt. In der elften Klasse haben die jungen Leute die Verpflichtung, an drei Tagen pro Woche sowie in den gesetzlichen Ferien als Praktikanten arbeiten zu gehen. An zwei Tagen der Woche (montags und freitags) wird die Schule besucht. In der zwölften Klasse gibt es dann nur noch Schulunterricht.

Lesezeit: 2 Minuten