Archivierter Artikel vom 23.08.2013, 13:42 Uhr
Bingen-Sponsheim

Exhibitionist belästigt Joggerin in Bingen-Sponsheim

Eine Joggerin ist am Donnerstag auf dem Radweg bei Bingen-Sponsheim von einem Unbekannten belästigt worden.

Ein Mann wollte beim Einkauf seine Ruhe haben...
Ein Mann wollte beim Einkauf seine Ruhe haben...

Die Tat ereignete sich um 13.10 Uhr unterhalb der Autobahnbrücke. Der Mann machte der 32-Jährigen gegenüber mehrere sexuelle Andeutungen und Angebote, in dessen Verlauf er sein Geschlechtsteil zeigte. Die Frau informierte daraufhin die Polizei. Der Exhibitionist ist 25 bis 30 Jahre alt, trug eine Jeans und ein T-Shirt. hat eine pummelige Figur und dunkle Augen sowie dunkle, stoppelige Haare. Die Polizei vermutet, dass es sich um einen Deutschen handelt.

Er führte ein bordeauxfarbenes Mountainbike mit Streifen mit sich, am Fahrrad befand sich der Buchstabe „V“ mit einer Zahl. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist die Person in zurückliegender Zeit zwei weiteren Frauen aufgefallen, gegenüber denen er abfällige Bemerkungen machte.

Hinweise bitte an die Polizei in Bingen unter der Telefon 06721/9050.