Archivierter Artikel vom 28.07.2017, 18:36 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Ex-Betriebsleiter verurteilt: In der Küche gab's tote Insekten und viel Schmutz

Es haperte gewaltig mit der Sauberkeit im „City-Restaurant“ in der Mannheimer Straße in der Bad Kreuznacher Neustadt. Die Lebensmittelkontrolleure stellten am 17. Februar letzten Jahres so starke Verunreinigungen fest, dass sie sich veranlasst sahen, den Betrieb vorübergehend zu schließen, bis eine Grundreinigung erfolgt war. Die gravierenden Hygienemängel waren jetzt Gegenstand in einem Verfahren vor dem Amtsgericht, dabei waren der ehemalige Betriebsleiter und ein Mitarbeiter der Gaststätte mit dem Vorwurf konfrontiert, die Reinigung vernachlässigt zu haben.

Lesezeit: 2 Minuten