Archivierter Artikel vom 06.12.2010, 14:00 Uhr
Plus
Lauterecken

Erstes Motorsägenmuseum Deutschlands

Nichts sei für den Sammler grässlicher als eine perfekte Motorsäge. „In meinem Museum müssen die Maschinen alt aussehen. Als komme man gerade mit ihnen aus dem Wald. Man muss die Patina sehen“, schwärmt der Gründer des ersten offiziellen Motorsägenmuseums in Deutschland, Mathias Lukas.

Lesezeit: 2 Minuten