Archivierter Artikel vom 05.01.2012, 17:52 Uhr
Plus

Erster Kontakt mit möglichem Hay-Käufer Gores LLC: IG Metaller lobt „gute Atmosphäre“

Bad Sobernheim/Frankfurt – „Gute Atmosphäre“ bei den ersten Hay-Verkaufs-Gesprächen mit der Alec Gores LLC gestern Nachmittag in einem Frankfurter Bankengebäude – darüber berichtete Winfried Ott von der IG-Metall-nahen Unternehmensberatung TBS direkt im Anschluss. Der Kfz-Zulieferer von der Nahe mit Werken in Bad Sobernheim, Bockenau und Lüchow und rund 1500 Mitarbeitern soll an den amerikanischen Finanzinvestor verkauft werden.

Lesezeit: 2 Minuten