Erleichterung im Kreis Bad Kreuznach: Nur ein Neuinfizierter, Inzidenz jetzt bei 17,7

Coronavirus SARS-CoV-2
Die Elektronenmikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus SARS-CoV-2. Foto: Niaid-Rml/ZUMA Wire/dpa

Kreis Bad Kreuznach. Ein einziger Neuinfizierter seit Donnerstag. Damit liegt die Zahl der Infizierten im Kreis Bad Kreuznach bei 6047. Drei werden stationär behandelt, keine weiteren Toten (bislang 143). Inzidenz: 17,7.

Aktuell werden 96 Personen von der Corona-Stabsstelle betreut.

In den vergangenen sieben Tagen, 12. bis 18. Juni, wurden folgende Fallzahlen aus der Stadt und den Verbandsgemeinden gemeldet:

  • Stadt Bad Kreuznach: 22
  • VG Bad Kreuznach: 0
  • VG Rüdesheim: 3
  • VG Nahe-Glan: 2
  • VG Lalo-Stromberg: 3
  • VG Kirner Land: 0

In den vergangenen sieben Tagen wurde eine Infektion aus der Grundschule Bad Sobernheim gemeldet.