Archivierter Artikel vom 27.02.2012, 15:05 Uhr
Plus

Erhöhung der Grunderwerbsteuer beschert Notaren Überstunden

Kreis Bad Kreuznach. Die Notare im Kreis haben derzeit alle Hände voll zu tun. Viele kommen kaum nach, die Kaufverträge für Häuser, Wohnungen und Grundstücke zu beurkunden, die sich auf ihren Schreibtischen stapeln. Grund für den Ansturm: Die Immobilienkäufer wollen unbedingt noch vor der Erhöhung der Grunderwerbsteuer am 1. März ihre Unterschrift unter den Kaufvertrag setzen.

Lesezeit: 3 Minuten