Archivierter Artikel vom 20.06.2017, 16:52 Uhr
Plus
Langenlonsheim

Entwarnung für Langenlonsheim: Gutachter sieht keine drohende Zwangsfusion

Vor dem Hintergrund der Diskussionen um die Frage einer vom Land angeordneten Zwangsfusion, falls eine freiwillige Fusion der Verbandsgemeinden Langenlonsheim und Stromberg nicht zustande kommt, hat die VG Langenlonsheim ein Gutachten in Auftrag gegeben. Darin bewertet Dr. Johannes Dietlein, Lehrstuhlinhaber für Öffentliches Recht und Verwaltungslehre und Direktor des Zentrums für Informationsrecht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, die Handlungsoptionen von VG-Reformen. Besonders berücksichtigt der Jurist dabei die Kreisgrenzenproblematik – und gibt Entwarnung für Langenlonsheim.

Lesezeit: 2 Minuten