Plus
Kreis Bad Kreuznach

Energieberatung im Kreis Bad Kreuznach? Kein Termin frei!

Die Energiepreise klettern in die Höhe, und manch einer fragt sich, wie er damit umgehen soll. Reicht es aus, tagsüber ein bis eineinhalb Grad weniger zu heizen? Oder soll gleich eine Wärmepumpe eingebaut werden, wenn der alte Heizkessel raus muss? Weiterhelfen kann die Verbraucherzentrale – wenn man denn zeitnah einen Termin bekommen würde.

Von Cordula Kabasch
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 01.09.2022, 17:43 Uhr