Plus
Meisenheim

Endlich wieder ein Tag der offenen Tür: Meisenheimer Realschule plus zeigt sich von ihrer besten Seite

Nach zwei Jahren ohne herrschte diesmal beim Tag der offenen Tür in der Realschule plus Meisenheim viel Betrieb. Nicht nur Eltern und Schüler der künftigen fünften Klassen schauten sich in der Schule um, sondern auch Eltern und Geschwister von Jugendlichen, die bereits in der Schule unterrichtet werden.

Von Roswitha Kexel
Lesezeit: 2 Minuten
Es wurden einige Projekte vorgestellt und Mitmachaktionen sowie ein Unterrichtsmiterleben angeboten. Im grünen Nebengebäude berichteten Schüler über ihren Praktikumseinsatz und hatten dazu auch eine kleine Ausstellung organisiert, während nebenan Aquarellzeichnen präsentiert wurde. Im rosa Nebengebäude bastelten die Jugendlichen fürs Adventsfenster. Es gab Englischspiele und einen Escape-Room, in dem Rätsel zu ...