Archivierter Artikel vom 26.04.2019, 08:00 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Endlich eine Satzung für Kreuznachs Bäume: „Denk-mal“ macht Druck

Am Donnerstag, 25. April, war der Tag des Baumes. Besonderen Schutz genießen Bäume in Bad Kreuznach aber auch 2019 noch nicht. Im Jahr 2018 kam es im Stadtgebiet gleich auf mehreren Privatgrundstücken zu Vorfällen, bei denen schützenswerte Bäume gefällt wurden. Doch eine Baumschutzsatzung lässt weiter auf sich warten. Der Verein „Denk-mal: Bad Kreuznach für Denkmalschutz und Umweltschutz“ macht deshalb weiter Druck.

Von Harald Gebhardt Lesezeit: 2 Minuten