Plus
Bad Kreuznach/Koblenz

Elefantenhochzeit vertagt, aber nicht abgesagt: Sparkassen Rhein-Nahe und Koblenz bereiten in den nächsten beiden Jahren ihre Fusion vor

Die Elefantenhochzeit ist vertagt, aber nicht abgesagt: Die Sparkassen Rhein-Nahe und Koblenz werden in den nächsten beiden Jahren kooperieren und ihre Arbeitsweisen synchronisieren.

Lesezeit: 2 Minuten
Dafür haben sich die Vorstände der beiden Sparkassen ausgesprochen. Und so lautet auch der Tenor einer Pressemitteilung der Geldinstitute nach den Beratungen der Vorstände und der Verwaltungsräte. Im Rahmen ihrer jeweiligen Gremien hatten die Vorstände die Ergebnisse eines Prüfauftrags über die Zusammenarbeit der beiden Institute vorgestellt, die ein Steuerungsausschuss der ...