Guldental

Einspruch zurückgezogen: Lafers Helfer akzeptieren ihre Strafbefehle

Wie und in welchem Ausmaß es dem bekannten Fernsehkoch Johann Lafer offenbar gelungen ist, zunächst äußerst kreativ private Renovierungskosten im ehemaligen Pfarrhaus von Guldental an der Nahe steuerlich als Spende zu deklarieren, wird nun doch nicht vor dem Amtsgericht Mainz in einer öffentlichen Verhandlung bekannt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net