Archivierter Artikel vom 19.09.2021, 16:00 Uhr
Bad Kreuznach

Einsatz in Kreuznach: Unterkühlte Taube gerettet

Tierrettung aus dem Mühlenteich: Per Notruf durch Passanten erfuhr die Feuerwehr, dass eine in der Mitte des Mühlenteichs sitzende Taube versucht habe, davonzufliegen und in den Grünpflanzen im Wasser festhängt.

Foto: FFW KH
Der Löschbezirk Süd setzte ein Rettungsboot ein, wurde vom Löschbezirk West unterstützt. Parallel versuchten Kräfte an der Kaiser-Wilhelm-Straße, das Tier mit einem Kescher einzufangen.

Glücklicherweise kam gerade ein Tretboot vorbei. Dessen Besatzung wurde gebeten die Taube in das Netz des Keschers zu heben, was sie auch gerne tat. Die kraftlose und unterkühlte Taube wurde zur weiteren Versorgung in die Bretzenheimer Tierklinik gebracht. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.