Plus
Bad Kreuznach

Einer der letzten Modellbahnhändler: Bei Michael Schneider werden die alten Schätze gesucht

Von Josef Nürnberg
Oft werden die ganz alten Schätze gesucht Foto: josef nürnberg

In den 1960er-Jahren wünschte sich fast jeder Junge eine elektrische Eisenbahn unter dem Weihnachtsbaum. Darum führte auch jedes größere Kaufhaus und jedes Spielwarengeschäft in Bad Kreuznach ein breites Angebot an Modellbahnen. Doch mit dem Aufkommen von Computerspielen sank das Interesse an der Modellbahn.

Lesezeit: 3 Minuten
Übrig geblieben ist Modellbahnhändler Michael Schneider mit seinem Geschäft Bahnzauber in der Mannheimer Straße 222a. Der einzige reine Modellbahnladen der Stadt wirkt fast schon wie ein Dinosaurier aus vergangenen Zeiten. Nur dank eines breiten Sortiments, Modellbahnkursen, dem Bau von Anlagen und einer guten Beratung kann er am Markt bestehen. „Das Weihnachtsgeschäft ...