Archivierter Artikel vom 22.01.2022, 15:00 Uhr
Plus
Bingen

Eine Institution muss sich verabschieden: Im Herbst endet die Ära des Klosters auf dem Binger Rochusberg

Die Oblatenpatres verlassen noch in diesem Jahr den Rochusberg. Die Ordensoberen in Hünfeld haben entschieden, dass Pater Elmar Theisen und sein Mitbruder Volker Stollewerk den „heiligen Berg“ über Bingen verlassen sollen und in das Mutterhaus in Hünfeld am Rande der Rhön zurückkehren sollen. Im Rahmen der Rochusoktav sollen die Patres verabschiedet werden.

Von Josef Nürnberg Lesezeit: 3 Minuten