Archivierter Artikel vom 25.04.2019, 12:48 Uhr
Bad Kreuznach

Einbruch-Serien in Autos im Raum Kirn, Bingen und Bad Kreuznach: Polizei zeigt Diebesgut

Im vergangenen Jahr 2018 ereigneten sich drei Serien von Diebstählen aus Autos. Es begann im Raum Kirn, anschließend ging es in Bingen und dann im Raum Bad Kreuznach weiter. Die Polizei schreibt nach aktuellem Ermittlungsstand alle einem Beschuldigten zu und veröffentlich nun sichergestellte Gegenstände.

Diebesgut aus drei Einbruchserien in Autos im Jahr 2018 im Raum Bad Kreuznach, Kirn und Bingen.
Diebesgut aus drei Einbruchserien in Autos im Jahr 2018 im Raum Bad Kreuznach, Kirn und Bingen.
Foto: Polizei

Bei dem mutmaßlichen Täter wurden im Rahmen von Durchsuchungsmaßnahmen etliche Gegenstände sichergestellt, die vermutlich aus weiteren, noch nicht angezeigten Diebstählen aus Autos stammen.

Alle Bilder der sichergestellten Gegenstände finden Sie unter folgendem Link: http://ku-rz.de/diebesgutkh

Die Polizei veröffentlich das noch nicht zuzuordnende Diebesgut auf einer Internetseite und bittet die Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe bei der Aufklärung ihrer Herkunft:

Sollte jemand einzelne oder mehrere Gegenstände wiedererkennen oder im vergangenen Jahr Opfer eines Diebstahls aus seinem PKW geworden sein, kann er/sie sich bei der PI Bad Kreuznach, Polizeikommissarin Kurnaz unter der Telefonnummer 0671/ 8811-237 (Erreichbarkeit: Montag und Donnerstag 08:30 Uhr -16:30 Uhr) melden. to