Archivierter Artikel vom 03.08.2016, 13:13 Uhr
Ingelheim

Einbruch in Ingelheim: Diebe stahlen Spritzmittel für 50.000 Euro

Schwere Aufgabe für die schweren Jungs, die am Wochenende in Ingelheim eine große Menge Chemie-Flüssigkeit aus einem Agrarhandel in Ingelheim stahlen. Eine Tonne wogen die Substanzen. Die Polizei bitte um Infos von möglichen Zeugen.

In der Zeit vom 30.07.2016, 13:00 Uhr, bis zum 1.08.2016, 07:30 Uhr, drangen die unbekannten Täter in die Scheune des Agrarhandels in der Straße An der Layenmühle ein, teilt die Polizei am Mittwoch mit. Sie brachen das Scheunentor auf und entwendeten gezielt die hochpreisigen Spritzmittel, die dort gelagert waren.

Da das Gewicht der gestohlenen Chemiebeute bei circa einer Tonne liegt, fragt die Polizei: Wem ist in der fraglichen Zeit ein Transporter in der Nähe des Tatortes aufgefallen?

  • Hinweise an die Polizei Ingelheim: 06132 – 65510