Mainz

„Ein Lächeln auf das Gesicht zaubern“: Jugendliche gestalten 161 Mutmacher-Karten für Mainzer Senioren

Alte Menschen in Seniorenheimen hatten es in den vergangenen Wochen besonders schwer. Besuch war verboten, gemeinsame Spaziergänge und Aktivitäten fielen aus. Um die Einsamkeit etwas zu durchbrechen und diesen Menschen zu zeigen, dass jemand an sie denkt, hat sich das Evangelische Stadtjugendpfarramt Mainz eine besondere Aktion ausgedacht: 161 handgeschriebene Karten von Kindern und jungen Menschen aus ganz Mainz zeigen, dass die Senioren nicht vergessen sind.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net