Archivierter Artikel vom 15.02.2017, 16:31 Uhr
Plus
Bad Kreuznach/Kirn

Ein Jahr Haft auf Bewährung: Stalken war „nur“ Beleidigung in 21 Fällen

Mit beleidigenden Kurznachrichten belästigte eine 43-jährige Kirnerin über zwei Monate mehrere Personen in ihrem Bekanntenkreis. Dafür verurteilte sie das Amtsgericht Bad Kreuznach wegen Beleidigung in 21 Fällen, davon in einem Fall mit einer versuchten Nötigung, zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr, die zur Bewährung ausgesetzt wurde.

Von Christine Jäckel Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema