Kreis Bad Kreuznach

Ein Glas Leitungswasser, bitte? Dehoga ist gegen kostenloses Getränk in Gaststätten

Eine Pizza mit ordentlich Belag, das Schnitzel mit Pommes und Salat, die Nudeln natürlich mit Käse überbacken – und dazu ein Glas Leitungswasser auf Kosten des Gasthauses, in dem die Köstlichkeiten bestellt wurden? Geht es nach einer neuen Richtlinie der Europäischen Union, könnte das bald Realität werden.

Christoph Erbelding Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net