Archivierter Artikel vom 01.06.2022, 12:17 Uhr
Plus
Meisenheim

Ein „Führerschein“ für die Meisenheimer Drittklässler: Gesunde Ernährung soll Schule machen

Nach fünf Wochen Training mit der staatlich geprüften Diätassistentin Silke Werle-Nerbas halten die Drittklässler der Astrid-Lindgren-Grundschule den Ernährungsführerschein des Bundeszentrums für Ernährung (BZfE) in Händen. Darin wird bestätigt, dass sie nun selbstständig kleine Gerichte wie Pausenfrühstücke, Salate, Quarkspeisen zubereiten können.

Von Roswitha Kexel Lesezeit: 2 Minuten