Archivierter Artikel vom 09.04.2018, 19:51 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Eigenen Bruder mit Messer angegriffen: 29-Jähriger wegen versuchtem Totschlag verurteilt

Es war eine Mischung aus Frust, Wut, Drogen und Alkohol, die einen 29-Jährigen aus Bad Kreuznach so außer sich geraten ließ, dass er mit dem Messer auf seinen Bruder losging. Zum Glück konnte der Jüngere mithilfe eines Freundes den Angreifer außer Gefecht setzen und die Polizei verständigen.

Von Christine Jäckel Lesezeit: 2 Minuten