Archivierter Artikel vom 04.05.2012, 17:53 Uhr
Bockenau

Eierwerfer gesucht: Belohnung ausgesetzt

Im Zuge der kompletten Außensanierung der Katholischen Kirche St. Laurentius haben Mitglieder des Fördervereins auch die Sakristei angestrichen. Umso mehr ärgert es die fleißigen Helfer, dass die Vorderseite in der Hexennacht mit Eiern beworfen wurde. Die gelbe Hinterlassenschaft wird auf dem weißen Anstrich besonders deutlich.

Bockenau – Im Zuge der kompletten Außensanierung der Katholischen Kirche St. Laurentius haben Mitglieder des Fördervereins auch die Sakristei angestrichen. Umso mehr ärgert es die fleißigen Helfer, dass die Vorderseite in der Hexennacht mit Eiern beworfen wurde. Die gelbe Hinterlassenschaft wird auf dem weißen Anstrich besonders deutlich.

„Eine ganz verwerfliche Tat, die wieder hohe Kosten nach sich zieht“, so Fördervereinsvorsitzender Volker Schöffling. Für sachdienliche Hinweise auf die Täter – Gruppen von Jugendlichen und Kindern waren in der Hexennacht im Dorf unterwegs – ist Schöffling dankbar. Er hat eine Belohnung von 100 Euro ausgesetzt.