Archivierter Artikel vom 31.05.2016, 17:17 Uhr
Bad Kreuznach

„Duell am Ellerbach“ – Vorverkauf für Faust-Komödie hat begonnen

Die Freilichtinszenierung „Faust und der schwarze Abt – Duell am Ellerbach“ feiert am 15. Juli an der Zwingelbrücke am Ellerbach Premiere. Weitere Vorstellungen gibt es am 16., 21., 22., 23. und 24. Juli, jeweils um 20.30 Uhr.

Ein Teil des Teams, das die Faustkomödie im Juli unter freiem Himmel inszeniert
Ein Teil des Teams, das die Faustkomödie im Juli unter freiem Himmel inszeniert

Karten zum Preis von 15 Euro inklusive Programmheft, ermäßigt 10 Euro, gibt es ab sofort bei der Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück, Salinenstraße 42, am Altstadtkiosk, Mannheimer Straße 46, sowie beim Veranstalter, der Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH, Telefon 0671/836 00 50, E-Mail info@bad-kreuznach-tourismus.de.

Die Komödie von Armin Peter Faust und Jörg Staiber spielt im Kreuznach des Jahres 1507, als Dr. Faustus sich ein halbes Jahr lang in Kreuznach aufhielt und Rektor der Lateinschule war. Sein Gegenspieler ist Johannes Trithemius, der frühere Abt des Klosters Sponheim. Bei der Inszenierung von Regisseur Frank Gutjahr spielen rund 25 Amateurschauspieler aus der Region mit, in den Hauptrollen Martin Zeckai (Faust), Andreas Heipe (Trithemius) und Petra Theisen (Gretchen).