Archivierter Artikel vom 16.04.2020, 17:56 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

Drei neue Infektionen im Kreis Bad Kreuznach: Fallzahl jetzt bei 161

Die Zahl der seit dem Auftreten des ersten Falles mit dem Coronavirus infizierter Personen im Landkreis Bad Kreuznach liegt nun bei 161. Dies entspricht einem Anstieg um drei innerhalb der vergangenen 24 Stunden. Acht Personen befinden sich in stationärer Behandlung.

Eine 3D-Darstellung des Coronavirus
Eine 3D-Darstellung des Coronavirus
Foto: Uncredited Centers for Disease Control and Prevention AP/dpa

In der Gesamtzahl enthalten sind auch die 52 aus der Quarantäne wieder entlassenen sowie zwei verstorbene Personen.

Aktuell betroffene Gemeinden sind Altenbamberg, Argenschwang, Bad Kreuznach, Bad Sobernheim, Breitenheim, Bockenau, Boos, Daxweiler, Frei-Laubersheim, Fürfeld, Gutenberg, Hargesheim, Hennweiler, Hergenfeld, Hochstätten/Pfalz, Kirn, Langenlonsheim, Mandel, Meddersheim, Meisenheim, Monzingen, Norheim, Pfaffen-Schwabenheim, Pleitersheim, Roth/Hunsrück, Sankt Katharinen, Schweppenhausen, Simmertal, Staudernheim, Stromberg, Tiefenthal, Volxheim, Waldböckelheim, Wallhausen, Warmsroth, Weinsheim und Windesheim.