Archivierter Artikel vom 05.08.2020, 15:24 Uhr
Bad Kreuznach

Drei Anlagen sprudeln, Rest ist trockengelegt: Im Bad Kreuznacher Brunnenstreit sieht Stadtrat Merkelbach Bürger diskriminiert

In der Kreisstadt wird ja oft und über vieles gestritten, der Brunnenstreit ist da relativ neu und hat schon mehr etwas von einer Posse. Bad Kreuznach verfügt über eine ganze Reihe von Brunnen im Stadtgebiet. Doch im Sommer 2020 sprudeln nur die wenigsten davon, der Großteil ist dagegen trockengelegt. Und das wird vorerst wohl noch so bleiben.

Harald Gebhardt Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net