Archivierter Artikel vom 28.01.2011, 15:08 Uhr
Plus
Dörrebach

Dörrebacher Rat vertagt Entscheidung zum Steinbruch am Gollenfels

Das umstrittene Thema Kalkabbau hat am Donnerstag den Dörrebacher Ortsgemeinderat beschäftigt. Die Gaul-Gruppe (Strabag AG) hatte den Antrag gestellt, eine mobile Aufbereitungsanlage für Gestein im ehemaligen Steinbruch Gollenfels zu installieren. Der Rat kam an diesem Abend aber zu keinem Ergebnis. Einstimmig vertagten CDU und FWG die Entscheidung. Der Grund: Die Ratsmitglieder wollen sich erst umfassender informieren. Unter anderem soll es einen Ortstermin mit der Firma Gaul im Steinbruch geben.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema