Bad Kreuznach/Koblenz

Diesel-Zoff: VW muss vor Kreuznacher Kläger bangen

Weil sein gebraucht gekaufter Diesel von Volkswagen manipuliert war, fordert Herbert Gilbert aus Gebroth den Kaufpreis zurück. Das Landgericht Bad Kreuznach hatte seine Klage gegen VW noch abgewiesen. Vor dem Oberlandesgericht Koblenz stehen seine Chancen offenbar besser.

Mehr auf Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net