Archivierter Artikel vom 27.08.2020, 15:48 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Diebstahlserie im Kreis Bad Kreuznach: Reiche Beute aus unverschlossenen Autos gemacht

In Serie beging ein 29-Jähriger aus dem Kreisgebiet von Frühjahr 2018 bis Anfang Januar 2019 Diebstähle aus unverschlossenen Autos, zunächst an seinem damaligen Wohnort im Raum Kirn und Bad Sobernheim. Aus dieser ersten Serie kamen 13 Taten zur Anklage. Ab Mitte 2018 lebte er in Bad Kreuznach und setzte die Serie mit mindestens weiteren 24 Diebstählen aus Autos fort, unter anderem im Raum Sprendlingen und Bad Kreuznach.

Lesezeit: 2 Minuten