Archivierter Artikel vom 14.12.2016, 11:53 Uhr
Bad Kreuznach

Diebe durch Bewohner aufgeschreckt – Täter fliehen nach Einbruch über Garten

Zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Ozeanusstraße in Bad Kreuznach ist es am Dienstag gekommen. Als die Bewohner in das Anwesen zurückkehrten, flohen die Diebe.

Zwischen 13.30 und 15.20 Uhr hatten bislang unbekannte Täter ein Kellerfenster aufgetreten und waren so in das Haus gelangt. Dort suchten sie offenbar nach Bargeld und Schmuck.

Noch während sich die Einbrecher im Haus befanden, kehrten die Bewohner zurück. Daraufhin flüchteten die Täter über den Garten in Richtung Hüffelsheimer Straße. Zu einem Sichtkontakt mit den Geschädigten kam es dabei aber nicht. Auf ihrer Flucht mussten die Diebe einen Teil der bereits zurechtgelegten Beute zurücklassen, trotzdem fehlen ein nicht unerheblicher Bargeldbetrag sowie diverse wertvolle Schmuckstücke.Die Polizei bittet um Hinweise und fragt, werverdächtige Wahrnehmungen im Tatzeitraum im Bereich der Ozeanusstraße in Bad Kreuznach gemach hat.

Info: Hinweise erbittet die Polizei Bad Kreuznach unter Tel. 0671/8811100.