Archivierter Artikel vom 17.06.2021, 15:57 Uhr
Plus
Kirn

„Die meiste Arbeit findet hinter den Kulissen statt“: Schwimmmeister im Kirner Jahnbad plaudert aus dem Nähkästchen

Sie retten Leben, sind sonnengebräunt und können sich vor weiblichen Avancen nicht retten: Kaum ein Beruf ist so klischeebehaftet wie der des Schwimmmeisters. Doch ist was dran an den Vorurteilen? Der „Oeffentliche“ hat sich mit Schwimmmeister Kersten Becker im Kirner Jahnbad getroffen und mit ihm über seinen Job gesprochen.

Von Silke Bauer Lesezeit: 5 Minuten