Plus
Bad Kreuznach

Die Linke fordert: Den Löwensteg in Bad Kreuznach neu bauen

Der Löwensteg bleibt ein großes Sorgenkind. In etwa eineinhalb Wochen sollen die noch offenen Fragen der jüngsten jährlichen Überprüfung vorliegen. Dann entscheidet sich, ob der Löwensteg offen bleiben kann oder geschlossen werden muss. Der Zustand der Bahnüberführung treibt auch die Kreuznacher Linke um.

Von Harald Gebhardt
Lesezeit: 1 Minute
Der Löwensteg ist eine der wichtigsten Verbindungen für den nicht motorisierten Verkehr in der Stadt. Seine Sperrung bringt erhebliche Probleme für Tausende Menschen, die täglich zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Rollstuhl diesen Weg nutzen. Die Ochsenbrücke sei hier keine Alternative. Sie könne nur eine Notlösung für die Dauer ...